Schläfriges Baby

Schlafen wie ein Baby dürfen die Eltern erst lernen...

Was ist das eigentlich?

sie: "Baby - Schlaf - Coaching? Wirklich? Da erzählst du wie lange man die Kleinen schreien lassen soll?"
ich: "Nein, niemals! Kinder weinen bereits aus verschiedensten Gründen - Schlaf sollte nicht eins davon sein!"

Was ist dieses "Baby Schlaf Coaching" also?


Es geht darum, unsere Kleinen schneller zu verstehen, lernen uns mit ihnen besser zu verbinden und somit unsere Intuition zu schärfen.


Wir wollen lernen, was unseren Babies von Natur aus benötigen und wie können wir es ihnen mit den verfügbaren Ressourcen optimal ermöglichen können.

Dafür dürfen wir als Eltern neue Informationen lernen und vor allem hemmende Glaubenssätze hinterfragen.

Gestärktes Selbstbewusstsein, Stressreduktion und besserer Umgang mit den emotionalen Achterbahnfahrten sind nur ein paar von den Nebenwirkungen, die sich auf diesem Weg entwickeln können.

Ich freue mich riesig auf Euch! Ihr auch?! 

Eure Yekaterina